Inline Skates – Freizeitspaß auf 8 Rollen

Inlineskating, das neuzeitliche Rollschuhfahren, ist viel mehr als nur eine Trendsportart, es ist zu einem Freizeitspaß mit Suchtpotenzial geworden.

Inline Skating gehört inzwischen zum modernen Lebensstil, mit dem sich nicht nur das körperliche Wohlbefinden steigern lässt, sondern bei dem auch viele neue Bekanntschaften geschlossen werden können.

Wir bieten eine grosse Auswahl an Inline Skates

Trendsport-Arten wie Inlineskating, Skateboarden und Cross Running gehören heute so selbstverständlich zum Alltag, wie früher das Häkeln und Stricken.

Für Kinder, Frauen und Männer ist das Inline Skaten zum Freizeitvergnügen geworden und gerade jetzt, wo die Tage länger und trockener werden, auf vielen Pisten in und um die Städte sowie auf dem Land ein hervorragender Ausgleich für den Tages- oder Wochenstress.

Diese relativ ungefährliche Sportart, die auf allen glatten Wegen in der freien Natur durchzuführen ist, bringt den Kreislauf in Bewegung und sorgt für schonende „Gelenkarbeit“.

Für die meisten Inline Skater ist die Geschwindigkeit auf den Rollen nicht ausschlaggebend, viel mehr ist das gleichmäßige Dahingleiten auf den 8 Rollen der modernen Rollerblades, die mit den noch vor 2 Generationen bekannten Rollschuhen fast gar nichts mehr gemeinsam haben, das Nonplusultra.

Neben der Jugend, die das Inlineskaten nicht nur als Modeerscheinung sondern als coole Freizeitbeschäftigung sieht, sind auch das „Mittelalter“ und selbst die graumelierte Generation mit den Inline Skates auf den Wegen außerhalb der Stadt oder in Parks zu sehen. Warum auch nicht?

Diese Sportart ist für alle geeignet, die noch nicht auf den Rollstuhl angewiesen sind und  Spaß bei der Bewegung an frischer Luft und Geschwindigkeit haben.

Das Equipment für das Inline Skaten ist überschaubar und lässt sich auch mit kleinem Geldbeutel finanzieren.

Neben ein Paar robuster und bequemer, also qualitativ hochwertiger Inlineskates, sollte die Ausrüstung auf jeden Fall eine Schutzausrüstung beinhalten, die aus folgenden Teilen besteht: Handgelenksschoner, Knieschoner und Ellenbogenschoner. Der Helm vervollständigt die Protektoren und gibt Sicherheit bei Kollisionen.

Ganz abgehärtete und coole Typen sind schon beim Inlineskating mit dem Snowboardhelm gesehen worden, bei dem einfach die Ohrenschützer entfernt wurden. Fahrradhelme beim Inline-Skating sind ebenfalls nicht unüblich, da kann man den doppelten Kauf einsparen.

Skates Profis tragen sogar spezielle Inline-Socken, welche Polsterungen im Knöchelbereich aufweisen.

Neben der Schutzausrüstung ist für alle Rollerblader eine vorausschauende Fahrweise wichtig, wie im Straßenverkehr gilt nicht das Gesetz des Stärkeren sondern die gegenseitige Rücksichtnahme. So wird neben der sportlichen Herausforderung auch das “Naturerlebnis“ beim Fahren auf den Rollen nicht zu kurz kommen…

Bei Eastside im Outlet-Center für Sportswear und Sportartikel findet man rund um Inline Skates, Skateboards, Heelys und Longboards alles, was für die beliebten Funsport-Arten im Sommer oder Winter benötigt wird.

Auch der angeschlossene Onlineshop für Inline Skater und andere Freizeitsportler bietet für Einsteiger über Fortgeschrittene bis zu den Profis von Top-Marken wie K2, Stuf, Rollerblade, Madrid und Heelys sowie Fila für Groß und Klein eine große Auswahl an Equipment für die Sportarten mit hohem Freizeitwert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>